Buchhaltungssoftware Vergleich
4.7 (93.17%) 41 Bewertung(en)

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen wollen häufig ihre Buchhaltung selbst erledigen, um sich die Kosten für einen externen Dienstleister, wie zum Beispiel den Steuerberater, zu sparen. Dabei kommen sie nicht um die Frage nach der passenden Buchhaltungssoftware herum.

Doch welche Lösung ist am besten für die eigenen Bedürfnisse geeignet? Welche Funktionen sollte eine moderne Buchhaltungssoftware unbedingt beinhalten? Welche Vorteile bietet das Erstellen der Buchhaltung in Eigenregie?

Mit unserem Buchhaltungssoftware-Vergleich helfen wir Ihnen, sich im schier undurchschaubaren Angebot zurechtzufinden und stellen Ihnen verschiedene Programme für eine rechtssichere Buchhaltung vor (Stand März 2019).

Die getesteten Buchhaltungsprogramme

Bei Buchhaltungssoftware gibt es ein sehr unterschiedliches Leistungsangebot und große Unterschiede in der Nutzung und Handhabung. Sechs Produkte stellen wir Ihnen detaillierter vor und gehen dabei auf Punkte wie Bedienbarkeit, Leistungsumfang und Preis-Leistungsverhältnis ein. Wir haben folgende Produkte verglichen.

Bei den oben genannten Produkten handelt es sich immer um Softwarelösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Die Anbieter gehören zu den führenden und bekanntesten in Deutschland und unterscheiden sich teilweise nur gering in ihrem Portfolio.

Das Testergebnis unseres Buchhaltungssoftware-Vergleichs

< Hinweis: Tabelle mit gedrückter Maus verschieben >
Testsieger IconLexware Buchhaltung Logo
Preis Tipp IconBuhl Logo
Online Tipp IconLexoffice Logo
sevdesk Logo sage Logo Datev Logo
Produktname Lexware buchhaltung basis WISO EÜR & Kasse lexoffice Buchhaltung & Berichte sevDesk Buchhaltung Sage 50 Buchhaltung DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen
Preis (netto) pro Monat14,90 €3,37 €16,90 €15,00 €20,00 €52,00 €
Preis-Leistungsverhältnissehr gut sehr gut (Preis-Tipp)sehr gutsehr gutgutgut
Cloud-Lösungoptionaloptional
Gratis-Test30 Tage30 Tage30 Tage14 Tage30 Tage
Leistungen
Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)
Doppelte Buchführung
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
Bilanzierung
Jahresabschluss
Umsatzsteuervoranmeldung via ELSTER
DATEV-Schnittstelle
Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)
Online-Banking
Kassenbuchoptionaloptional
Digitale Belegarchivierungoptional
Offene-Posten-Verwaltung/Mahnwesen
Testurteilsehr gut (Testsieger)
Note: 1,2
gut
Note: 2,4
sehr gut
Note: 1,4
sehr gut
Note: 1,5
gut
Note: 2,0
gut
Note: 2,3

Tabelle herunterladen

Testsieger: Lexware buchhaltung

Die Buchhaltungssoftware von Lexware ist geeignet für Windows-Betriebssysteme und zeichnet sich durch seine einfache, übersichtliche Gestaltung und Bedienbarkeit aus. Die Oberflächen und das Business-Cockpit des Programms enthalten alle wichtigen Informationen und vermitteln Ihnen schon beim Einstieg einen guten Überblick.

Die bewährte Software ist rechtssicher und GoBD-zertifiziert. Zudem ermöglichen diverse Schnittstellen (z.B. DATEV und ELSTER) den Datenaustausch mit dem Finanzamt und Ihrem Steuerberater in Sekundenschnelle.

Der Funktionsumfang der Basis-Version Lexware buchhaltung kann nach Bedarf und Anforderungen des Unternehmens erweitert werden. Zum Beispiel ist es möglich, eine Kassenbuchfunktion zu integrieren. Die Desktop-Software ist auch als netzwerkfähige Lösung erhältlich.

Fazit:
  • + leichte Bedienung
  • + beste User-Unterstützung
  • + vorbildlicher Funktionsumfang, der nach Bedarf erweitert werden kann
  • + alle wichtigen Schnittstellen inklusive
  • + optimales Preis-Leistungsverhältnis

Preis-Tipp: WISO EÜR & Kasse

Für Freiberufler, Selbstständige und alle Gewerbetreibende, die lediglich zur EÜR verpflichtet sind, ist diese Software ideal. Sie überzeugt nicht nur durch das Preis-Leistungsverhältnis. Auch die EÜR ist schnell und einfach vom Tisch und per ELSTER mit wenigen Klicks ans Finanzamt geschickt. Das Buchen von Belegen und typischen Geschäftsvorfällen ist ohne fundierte Vorkenntnisse möglich. Und wenn Sie ein oder mehrere Kassenbücher erstellen müssen, sind Sie mit der Software ebenfalls bestens bedient.

Fazit:
  • + für Einsteiger gut geeignet, die nur EÜR erstellen müssen
  • + überzeugender Funktionsumfang
  • + Preislich top, deshalb Preis-Tipp
  • Schnittstellenausstattung zu gering (z.B. kein DATEV)
  • keine doppelte Buchführung und GuV möglich

lexoffice: Buchhaltung & Berichte

Die Cloud-Lösung lexoffice von Lexware bietet jedem Einsteiger die Möglichkeit, seine Buchhaltung schnell, einfach und sicher selbst zu erledigen. Dank hilfreicher Buchungsvorlagen und –muster können Sie direkt loslegen und Prozesse schnell online automatisieren. Das Programm ist so ausgelegt, dass auch ohne Fachkenntnisse eine rechtssichere Buchhaltung möglich ist.

Besonders praktisch: Sie können mit der Cloud-Lösung ganz bequem mobil von unterwegs arbeiten, Rechnungen schreiben oder die Steuererklärung vorbereiten. Insbesondere für Freiberufler, Gründer und StartUps bietet lexoffice eine günstige Alternative zu externen Dienstleistern.

Das Dashboard bietet Ihnen den perfekten Überblick über alle Buchungen und wichtigen Zahlen Ihres Unternehmens. Mit nur wenigen Klicks verwalten Sie ganz einfach Ihre Geschäftskontakte oder mahnen Kunden an, die noch nicht bezahlt haben.

Wenn Ihr Steuerberater einige Buchhaltungsaufgaben übernehmen soll, übermitteln Sie ihm Ihre Daten per Mausklick. Oder Sie richten Ihm einen Zugang zu Ihrer lexoffice-Version ein. Einmal eingerichtet, haben Sie gar keinen Aufwand mehr.

Fazit:
  • + sehr einfach zu bedienen
  • + alle nötigen Funktionen
  • + überzeugende Schnittstellenausstattung
  • + keine Installation erforderlich, da Cloud-Lösung
  • Bilanz und Jahresabschluss nur in Zusammenarbeit mit Steuerberater möglich

sevDesk

sevDesk ist insbesondere für Einsteiger ohne Fachkenntnisse sehr gut geeignet. Dank der digitalen Belegerfassung und -erkennung können Eingangsbelege direkt gebucht werden. Die EÜR wird automatisch erstellt. Die Übermittlung ans Finanzamt ist mit wenigen Klicks erledigt. Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine Gewinn- und Verlustrechnung abzubilden und ein rechtssicheres Kassenbuch zu führen.

Da es sich bei sevDesk um eine Cloud-Lösung handelt haben Sie auch mobil Zugriff auf die Programmdaten. Durch die integrierte DATEV-Schnittstelle funktioniert die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater effizient.

Fazit:
  • + intuitive, moderne Benutzeroberfläche
  • + überzeugender Funktionsumfang
  • + alle wichtigen Schnittstellen vorhanden
  • + keine Installation nötig, da Cloud-Lösung
  • Testzeitraum mit 14 Tagen sehr kurz (im Vergleich zu den anderen Programmen)
  • Bilanz und Jahresabschluss nur in Zusammenarbeit mit Steuerberater möglich

Sage 50 Buchhaltung

Unser Buchhaltungssoftware-Vergleich hat ergeben, dass Sie mit dem Programm von Sage ebenfalls Ihre Buchhaltung schnell, rechtssicher und effizient selbst erledigen können.

Das Buchhaltungsprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl die EÜR als auch die doppelte Buchführung durchzuführen. Auch gängige Schnittstellen sind für die Datenübermittlung integriert (ELSTER und DATEV). Zusätzlich bietet Sage 50 Buchhaltung auch eine Inkasso-Schnittstelle, zur Übermittlung der Daten an ein Inkasso Unternehmen, welches dann die Abwicklung des Mahnverfahrens für Sie übernimmt. Zudem haben Sie im Cockpit immer alle Zahlen im Blick und können detaillierte Auswertungen mit nur wenigen Klicks selbst erstellen. Daher ist auch diese Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmer und Selbstständige geeignet.

Fazit:
  • + solider Funktionsumfang, der erweitert werden kann
  • + wichtige Schnittstellen vorhanden
  • einige Zusatzfunktionen müssen extra bezahlt werden

DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen

Das umfangreiche Programm von DATEV liefert Ihnen eine gute Grundlage für die Buchhaltung eines KMU. Der Aufbau der Buchhaltungssoftware ist recht komplex und weniger für Einsteiger geeignet. Vorkenntnisse sollten vorhanden sein.

Mit der Komplettlösung für die Finanzbuchführung können Sie in kurzer Zeit Rechnungen, Angebote und Aufträge erstellen, Belege verbuchen und Mahnungen verwalten.

Im Buchhaltungssoftware-Vergleich zu den anderen Anbietern sind mit dieser Version jedoch kein Jahresabschluss, EÜR, GuV, Bilanz etc. möglich. Dieses Produkt ist speziell für den Mittelstand und das damit verbundene Auftragswesen und den Zahlungsverkehr ausgelegt.

Das Test-Ergebnis für DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen fällt daher wie folgt aus:

Fazit:
  • + überzeugender Funktionsumfang
  • + alle nötigen Schnittstellen
  • keine Erstellung der EÜR, GuV, Jahresabschluss und Bilanz möglich
  • Fachkenntnisse sind erforderlich
  • die Software kann nicht kostenlos getestet werden

Zusammenfassung des Buchhaltungssoftware-Vergleichs

Im direkten Buchhaltungssoftware-Vergleich dieser Produkte sticht für uns eines der Produkte besonders hervor: Lexware buchhaltung. Für alle, die lieber online und von unterwegs ausarbeiten, bieten sich auch die Cloud-Lösungen lexoffice oder sevDesk an. Und für Freiberufler, Selbstständige und Gewerbetreibende, die lediglich zur EÜR verpflichtet sind, ist WISO EÜR & Kasse unser Preis-Tipp.

Welche Buchhaltungssoftware aus dem Vergleich ist die richtige?

Welches der vorgestellten Buchhaltungsprogramme nun das passende für Ihr Unternehmen ist, müssen Sie letztendlich selbst entscheiden. Wir hoffen jedoch, Ihnen mit unserem Buchhaltungssoftware-Vergleich die Entscheidung für das richtige Produkt zumindest etwas erleichtern zu können.

Stellen Sie sich am besten nochmals einige Fragen, bevor Sie sich für den Kauf oder den Test eines der Produkte entscheiden:

  1. Sind Sie zur Bilanzierung oder lediglich zur EÜR verpflichtet?
  2. Welchen Leistungsumfang benötigen Sie?
  3. Haben Sie bereits Vorkenntnisse oder sind Sie Einsteiger?
  4. Möchten Sie auch von unterwegs arbeiten können?
  5. Wieviel Geld möchten Sie für ein Buchführungsprogramm ausgeben?

Bei manchen Anbietern wie Lexware oder Sage können Sie die Produkte 30 Tage testen. In diesem Zeitraum genießen Sie den kompletten Leistungsumfang des Produktes und können abwägen, ob das Programm Ihren Anforderungen und Vorstellungen entspricht.

Vorteile eines modernen Buchführungsprogramms

  • Sie sparen sich das Geld für einen Steuerberater/Dienstleister
  • Sie sparen nach einer kurzen Einarbeitung viel Zeit
  • Sie haben immer den Überblick über Ihre Finanzen
  • Sie erwerben ganz nebenbei Fachkenntnisse
  • Sie können jederzeit Auswertungen und Analysen starten
  • Sie können Dinge auch von unterwegs erledigen (nur bei Cloud-Lösungen)

Buchhaltungssoftware-Vergleich zusammengefasst:

  • Um Ihnen die Suche nach der passenden Buchhaltungssoftware für Ihr Unternehmen zu erleichtern, haben wir sechs Lösungen für KMU von führenden Anbietern in Deutschland verglichen.
  • Das Ergebnis finden Sie in der Übersicht unseres Buchhaltungssoftware-Vergleichs.
  • Testsieger wurde Lexware buchhaltung.
  • Preislich schlägt WISO EÜR & Kasse alle übrigen Produkte.